Erstes Halbjahr 2017

„Opa, glaubst du an den lieben Gott…?“

Opa – Enkel – Tage

 

An diesem Wochenende laden wir Großväter dazu ein, sich für ihre Enkelkinder im Grundschulalter Zeit und Mut zu nehmen, um von dem zu sprechen, was sie im Herzen und im Verstand mit Hoffnung erfüllt. In verschiedenen Impulsen werden die Opas und ihre Enkelkinder spielerische, kreative und motivierende Zugänge zur frohmachenden und lebenspendenden Kraft unseres Glaubens miteinander ausprobieren.

 

Termin:           4. – 5. März 2017

Leitung:           Dorothea Welle, Dipl. Theologin
Michael Rodiger-Leupolz, Dipl. Theologe

Ort:                 Haus Maria Lindenberg, St. Peter

Kosten:           40 € (Übern./Verpflegung Kind)
60 € (Übern./Verpflegung Erwachsener)

Anmeldung:    Kath. Männerwerk, Okenstraße 15, 79108 Freiburg

Tel. 0761/5144-191, E-Mail: info@kmw-freiburg.de

Internet: www.kmw-freiburg.de

 

Bitte wenden!

 

„Zentriert und Verbunden“
Eine Männerreise durch das Jahr 2017 in drei Etappen

 

Etappe 1: „Feuer und Flamme“ – Potenziale entdecken und leben (24.-26.3.2017)

Etappe 2: „Blut und Tränen“ – Verletzungen spüren und annehmen (25.-28.5.2017)

Etappe 3: „Weg und Licht“ – Perspektiven finden und gestalten (15.-17.9.2017)

 

Nähere Informationen sind zu erfragen im Männerreferat

 

Termin:           März bis Sept. 2017

Leitung:           Gerd Humbert, Männerreferent der evang. Landeskirche Pfalz
Michael Merkel, Atem- und Trommellehrer
Andreas Korol, Diakon und Coach

Ort:                             Ohlsbach, Wünschmichelbach, Tendon (Vogesen)

Kosten:           630 € Kursgebühr für alle drei Workshops

Veranstalter:   Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft Kaiserslautern der evang. Landeskirche Pfalz in Kooperation mit dem Männerreferat im Erzbischöflichen Seelsorgeamt

Anmeldung:    gerd.humbert@evkirchepfalz.de oder über das
Männerreferat, Okenstraße 15, 79108 Freiburg

Tel. 0761/5144-191, E-Mail: maennerreferat@seelsorgeamt-freiburg.de

Internet: www.maennerreferat-freiburg.de

 

 

Informationen zum Männerfrühling 2017 in den nördlichen Regionen der Erzdiözese Freiburg erhalten Sie unter: www.maennerfruehling.de

Eine bunte Palette von Männerveranstaltungen gibt es beim „Männerfrühling 2017“ an verschiedenen Orten in der Metropolregion Rhein-Neckar. Zu Austausch und Begegnung sind alle Männer, rechts und links des Rheins lebend, eingeladen: ganz gleich ob jung oder alt, gleich ob Softi, Macho, Single oder Familienmann, gleich welcher Konfession oder Religion. Wer teilnimmt, gewinnt an männlichem Profil und an Lebenslust.

 

 

Informationen zum 17. Freiburger Männertag, 18. März 2017, zum Thema „echt Mann“ erhalten Sie unter: www.maennertag-freiburg.de

Zum Freiburger Männertag wurde erstmals im Jahr 2000 eingeladen. Seither treffen sich jährlich im Frühjahr zahlreiche Männer aller Altersgruppen, um sich über Männerthemen miteinander auszutauschen und zu diskutieren. Viele Teilnehmer haben bei den vergangenen Männertagstreffen die offene, konkurrenzfreie und vertrauensvolle Atmosphäre als bemerkenswert und wohltuend empfunden.

You must be logged in to post a comment