Die Männerarbeit der  evangelischen Landeskirche bietet, in Kooperation mit dem Team des Männertags in Lörrach, die Gelegenheit zu einem wöchentlichen Austausch unter Männern in Zeiten von Corona.

Ab Mittwoch, den 17. Februar, können  in der Zeit von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr aktuelle Erfahrungen miteinander geteilt werden. Es wird darüber gesprochen, wie wir in unserer Kraft, Klarheit und Kompetenz bleiben können. Dazu gibt es kleine Impulse zu Achtsamkeit und Spiritualität.

Die Online- Gruppe wird von Werner Engelhard geleitet. Als Seelenzentrierter Coach bringt er  eine langjährige Erfahrung in der Leitung von Männergruppen mit.                    

Es gelten klare Gesprächsregeln, für das jeweilige Treffen wird ein Input zur Vorbereitung versendet.

Werner Engelhard ist als Posaunist bei der Südwestdeutschen Philharmonie in Konstanz angestellt und auch ehrenamtlich als Posaunenchorleiter tätig. Als Seelenzentrierter Coach begleitet er Menschen auf dem Weg zu den eigenen Ressourcen; der Zugang zur Natur ist ihm als Naturschutzwart des BUND ein wichtiger Aspekt, um mit der eigenen Seele in Kontakt zu kommen.

Bei Interesse bitte eine kurze Mail schreiben an: martin.leberecht@ekiba.de. Alternativ möglich ist eine Anmeldung unter der Nummer: 0174- 3442666.   Erforderlich ist ein Computer oder Laptop mit Kamera und Mikro. Ein Smartphone geht auch. Per Link erfolgt dann eine Einladung zur Online-Gruppe.

You must be logged in to post a comment